Tartelettes mit Omelett und Spargel

by kekseundich
Tartelettes mit Omelett

Heute möchte ich noch einmal über ein leckeres Frühstück schreiben. Ich liebe Frühstücke, besonders am Wochenende, wenn die ganze Familie zusammen frühstückt.

An solchen Tagen koche ich gerne etwas Interessantes, nicht kurzerhand wie immer. Was sind meine Lieblingsfrühstücksideen für Wochenende? Das sind vor allem Waffeln oder kleine Cupcakes im Glas, eine groβe Menge von Pfannkuchen oder Palatchinken, Zimtschnecken oder Toasts mit pochierten Eiern. Es gibt so viele Varianten, dass ich mich an alle nicht erinnern kann.

In der Liste der Frühstücksrezepte einer der ersten Plätzen belegen Tartelettes. Sie sind sehr bequem, weil es ist möglich, sie im voraus zuzubereiten und einzufrieren. Und dann einfach aus dem Gefrierschrank nehmen, die Füllung nach Geschmack hinzufüllen und fertig.

In der Liste der Frühstücksrezepte einer der ersten Plätzen belegen Tartelettes. Sie sind sehr bequem, weil es ist möglich, sie im voraus zuzubereiten und einzufrieren. Und dann einfach aus dem Gefrierschrank nehmen, die Füllung nach Geschmack hinzufüllen und fertig.

Jeden Frühling warte ich auf die Saison der Spargelrezepte. Und wer erwartet sie nicht? Wenn du nicht nur gekochten oder gebratenen Spargel essen möchtest, dann hilft dieses Rezept von Tartelettes mit Omelett aus.

Jeden Frühling warte ich auf die Saison der Spargelrezepte. Und wer erwartet sie nicht? Wenn du nicht nur gekochten oder gebratenen Spargel essen möchtest, dann hilft dieses Rezept von Tartelettes mit Omelett aus.

Die Füllung kann man für jeden Geschmack auswählen. Ich hatte Spargel. Man kann Spinat, Tomaten, Champignons, Mais, Bohnen, Paprika, junge Erbsen, Hühnchen, Fisch, Frühlingszwiebeln, eine Handvoll Grüns und alles, was die Seele wünscht. Oder man kann süße Tartelettes, zum Beispiel mit Topfen und Beeren machen.

In dieser Speise verbinden sich erfolgreich alle Nahrungsstoffe, die wir am Morgen brauchen: Proteine, langsame und schnelle Kohlenhydrate, gesunde Fette und Vitamine. Ideal! Deshalb schreibe ich Ihnen schnell ein Rezept und gehe alle Vorbereitungen für Frühstück zu machen.

Vergessen Sie nicht, während des Kochens zu fotografieren, mich auf dem Foto anzumerken und das Hashtag #kekseundich_nachkochen zu verwenden.

Tartelettes mit Omelett

Tartelettes mit Omelett und Spargel

Heute möchte ich noch einmal über ein leckeres Frühstück schreiben. Ich liebe Frühstücke, besonders am Wochenende, wenn die ganze Familie zusammen frühstückt.… Rezepte Tartelettes mit Omelett und Spargel European Drucken
Menge: 4 Vorbereitungszeit: Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • Für die Basis:
  • 70 g Maismehl
  • 70 g Vollkornweizenmehl (Hafermark oder gemahlene Haferflocken)
  • 35 ml Öl (ich habe Olivenöl)
  • 50 ml Wasser
  • Füllung:
  • 2 Eier
  • 20 ml Milch
  • 50 g geriebener Käse
  • Gewürze

ZUBEREITUNG

  • Teig
  • Alle trockenen Zutaten gut vermischen, das Wasser nach und nach hinzufügen, um einen elastischen Teig zu bilden.
  • Dann die Formen mit Öl einfetten, mit Mehl bestreuen und mit Teig herauslegen.
  • Dann kann man die Tartelettes ohne Füllung gefrieren lassen und dann sofort im Ofen backen oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, um am Morgen zu backen.

 

  • Füllung
  • Alle Zutaten mischen, in Formen gieβen (ich habe den Teig ohne Füllung 5 min vorgebacken) und 15-20 Minuten Unter- Oberhitze backen. Das wär‘s.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Leave a Comment

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr erfahren