Vollkorn Muffins mit Honig und Mandelflocken

by kekseundich

Vollkorn Muffins

Hallo! Heute habe ich ein Rezept – Vollkorn Muffins mit Honig und Mandelflocken.

Das ist mein erstes Rezept im Blog und für mich es ist sehr aufregend. Rezepte zu schreiben ist eine tolle Arbeit. Ich brauche viel mehr Zeit zum Schreiben, als zum Backen. Mein Deutsch ist nicht perfekt und ich muss jeden Satz vielmal lesen und überlegen.

Aber jetzt will ich nicht über Deutsch reden. Es gibt ein anderes, viel interessanteres Thema. Ich möchte über etwas angenehmes reden. Ich backe gerne. Du auch? Das ist eine Meditation für mich – Zutaten abzuwiegen, zusammen zu rühren, in die Formen zu füllen und dann die Reaktion der Verkoster zu beobachten. Ich backe immer für meine Zwillinge. Hausgemachtes Gebäck ist viel besser als gekauftes.

Und hast du Lust aufs Muffins-Backen? Dann bist du hier richtig. Diese Vollkorn Muffins mit Honig und Mandelflocken sind sehr saftig, weich und schnell zubereiten. Viel Spaß beim Backen;)

Vollkorn Cupcackes mit Honig und Mandelflocken

Vollkorn Muffins Hallo! Heute habe ich ein Rezept – Vollkorn Muffins mit Honig und Mandelflocken. Das ist mein erstes Rezept im Blog… ALLES Vollkorn Muffins mit Honig und Mandelflocken European Drucken
Menge: 14 St Vorbereitungszeit: Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 150g weiche Butter
  • 1 tl Vanilleextrakt
  • 120g Honig
  • 5 Eier
  • 120 ml Milch
  • 200g vollkorn Weizenmehl
  • 100g Hafermark
  • 2tl Backpulver
  • 25g Mandelflocken

ZUBEREITUNG

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Mehl, Backpulver und Hafermark in einer Schüssel gut vermischen.
  • In einer großen Schüssel die Butter mit dem Honig zu einer homogener Masse vermengen.
  • Die Milch und Vanille hinzufügen und alles gut miteinander vermischen.
  • Die Eier schlagen und zur Butter-Honig Masse dazugeben.
  • Das Mehl (mit Backpulver und Hafermark) zur Masse geben und alles gut verrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Die Formen mit Backpapier auslegen. Anschließend den Teig in die Formen füllen und mit Mandelflocken bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 25 Minuten backen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Leave a Comment

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr erfahren